Bekanntgaben

Berichte – Mitgliederversammlung

Die Zugangsdaten zu den Dokumenten erhalten nur die Teilnehmer der ordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, dem 19. April 2021.

    1. Bericht 1.Vorstand
    2. Bericht 2.Vorstand
    3. Bericht der Schriftführerin
    4. Bericht des Kassenwarts
      1. genehmigter Kassenbericht 2019
      2. genehmigter Kassenbericht 2020
      3. Kasse Übersicht/Vergleich 2011-2020
      1. Sportwartin Jahresbericht 2019
      2. Sportwartin Jahresbericht 2020
    5. Pressewart-Bericht 2019-2020
    1. Kassenprüfungsbericht 2019
    2. Kassenprüfungsbericht 2019, Alfred Hieber
    3. Kassenprüfungsbericht 2020
  1. Haushaltsplan 2021
    1. Vorlage zur Abstimmung der Satzung
    2. Beitragsordnung

Adventsgrüße vom Vorstand

Liebe Vereinsmitglieder des TSZ Calw,                                         

Ein kluger Mensch sagte einmal: “Was wäre wenn alle unsere Wünsche in Erfüllung gingen?“
Die Antwort ließ er aber offen. Wären wir dann zufriedener, glücklicher? Und was käme danach? Es gäbe für uns ja keine Wünsche mehr. Ist das nicht eine schreckliche Vorstellung? Gut das es niemals soweit kommen wird.

Jetzt ist wieder die Zeit der Wünsche, gerade vor Weihnachten. Die meisten Wünsche sind materieller Art. Der Wunsch nach Frieden auf unserer Welt und das Ende von Corona wird vielen von uns sicher auch wichtig sein.
Trotz oder gerade wegen CORONA sollten wir uns die Vorfreude auf das Fest nicht nehmen lassen. Wir alle können sicher nicht so wie gewohnt feiern und alle Freunde und Bekannten treffen, wie die vielen Jahre zuvor.

Trainieren und wie gewohnt im Tanzkreis Freunde treffen ist zur Zeit sogar fast gänzlich untersagt. Online zu trainieren ersetzt halt nicht die sozialen Kontakte und ist nur ein kleiner Ausgleich in der heutigen Zeit. Alle Übungsleiter versuchen ihr Bestes, um zumindest einen eingeschränkten Trainingsbetrieb (online) aufrecht zu erhalten. 

Auch wir vom Vorstand des TSZ Calw haben uns Gedanken gemacht, wie wir euch vielleicht eine kleine Freude machen können. Wie können wir vom TSZ einen kleinen Beitrag zur Entlastung der Familien leisten? Kinderbetreuung, Einkaufen oder mit dem Hund Gassi gehen kamen nicht in Betracht. Deshalb der einstimmige Beschluss euch die Beiträge für Dezember 2020, einmalig, zu erlassen.
Wir wünschen Euch und Euren Familienangehörigen eine besinnliche Advents-und Weihnachtszeit, sowie einen gelungenen Jahreswechselnach 2021.
Auch in der Hoffnung im Jahr 2021 wieder ein wenig zur Normalität zurückkehren zu können.

Die Vorstandschaft des TSZ Calw

„Mach es wie der Weihnachtsbär – der nimmt das Leben nicht so schwer.
Lässt keine Sorgen durch sein Fell, er sieht die Welt ganz warm und hell.
Und sollte es mal dunkel sein, genießt er sie bei Kerzenschein!“   

(Internet)

Trainingsaussetzung

Liebe Mitglieder, Liebe Tänzer*Innen, Liebe Eltern und Freunde,

Ihr habt sicherlich seit Mitte der Woche die aktuellen Neuigkeiten rund um den Corona-Virus vernommen. Da wir auch Freizeit- und Amateursport betreiben, müssen wir den Trainingsbetrieb für unsere Gruppen ab Montag, den 02. November, gemäß den Richtlinien des Landes Baden-Württemberg einstellen.

Personal Training ist weiterhin gestattet. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die Trainerin oder der Trainer mit nur einer weiteren Person anwesend sein darf.

Corona-Informationen

Liebe Mitglieder, liebe Eltern,  

Endlich ist Urlaubszeit – Gelegenheit, in dieser ‚spannenden‘ Zeit einmal durchzuatmen und ‚alle fünf grade sein zu lassen.‘ Das haben wir uns alle verdient und wir wünschen allen – auch den zu Hause bleibenden – einen wunderschönen Sommer mit viel Spaß, Entspannung und Zerstreuung.
Wir möchten an dieser Stelle ‚Danke‘ sagen für die bisherige Hilfe bei der Einhaltung der geltenden Auflagen und freuen uns
auf ein weiter anhaltendes großes Verantwortungsbewusstsein für die Menschen, auf die wir nach Urlaubsende treffen.

Gerade bei der Rückkehr aus den ausgewiesenen Risikogebieten bitten wir alle Mitglieder und auch die Eltern unserer tanzenden Kinder auf eine Teilnahme am Training zeitweise zu verzichten, bis entweder eine 14tägige Frist ab Reiserückkehr abgelaufen ist oder ein negatives Testergebniss rechtzeitig vor Unterrichtsbeginn vorgelegt wurde.